Kein Aderlass wegen Corona Volleyballhochburg VfL Lintorf mit Ligabetrieb und Hobbyteam

Volleyball wird ab Herbst wieder groß geschrieben beim VfL Lintorf. 

v.li. Jonczynski, Damian (VFL) und Tissen, Andreas (VFL)



Foto: GelhotVolleyball wird ab Herbst wieder groß geschrieben beim VfL Lintorf. v.li. Jonczynski, Damian (VFL) und Tissen, Andreas (VFL) Foto: Gelhot
Stefan Gelhot

Lintorf . Für die voraussichtlich erst im November (Regionalliga vermutlich Oktober) startende Hallensaison im Volleyball sind bereits jetzt die Weichen beim VfL Lintorf gestellt worden.

Der VfL wird wieder mit fünf Damen-, sechs Herren-, diversen Jugendmannschaften sowie einem Hobbyteam auf Punktejagd gehen. Nennenswerten Aderlass aufgrund der Corona-Krise haben die Mannschaften nicht zu verzeichnen. Auf der Tra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN