Wettbewerb wird am 30. Mai eröffnet Skulpturenwettbewerb: Kunst trifft Natur bei Schloss Benkhausen

Von noz.de

Freuen sich auf den Skulpturenwettbewerb: Sylvia Blaha (links) als eine der Jurorinnen und Organisatorin Angelika Gauselmann.Freuen sich auf den Skulpturenwettbewerb: Sylvia Blaha (links) als eine der Jurorinnen und Organisatorin Angelika Gauselmann.
Gauselmann-Gruppe

Espelkamp. Unter dem Motto „Neue Wege – Kunst trifft Natur“ präsentieren Künstler aus ganz Deutschland ihre Werke am Waldweg von Schloss Benkhausen bei Espelkamp. Der Skulpturenwettbewerb beginnt am Sonntag, 30. Mai 2021.

"Die in den vergangenen Wochen stark gefallenen Inzidenzwerte lassen zu, dass endlich mal wieder eine Kulturaktion realisiert werden kann", sagt Organisatorin Angelika Gauselmann. Sämtliche Skulpturen würden im weitläufigen Schlosspark sowi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN