zuletzt aktualisiert vor

Protokoll der Synode von 1916 aufgetaucht Unsittlichkeit und grober Ehebruch in der einstigen Kirchenregion Melle-Wittlage

Von Andreas Schnabel, Eckhard Grönemeyer

Pastor Sagebiel aus Bad Essen mahnte 1916 an, dass man nicht "der unsauberen Gewinnsucht" zum Opfer fallen möge.Pastor Sagebiel aus Bad Essen mahnte 1916 an, dass man nicht "der unsauberen Gewinnsucht" zum Opfer fallen möge.
Centrales Ländliches Vereins-Archiv

Bad Essen/Melle. Unter anderem mit dem „sittlichen Leben“ befasste sich die 26. Bezirkssynode der evangelisch-lutherischen Kirche 1916 im damaligen Kirchenkreis Buer, der den Raum Melle-Wittlage umfasste. Was waren die heiklen Themen im Tagungsort Buer ?

Ein im Jahr 2021 in einem Bad Essener Nachlass aufgetauchtes Protokoll gewährt interessante Einblicke in die Lebenssituation vieler Menschen im zweiten Jahr des Ersten Weltkrieges. Und in ihre Überzeugungen.Am 7. Dezember 1916 tagte das kir

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN