Erste Operationen durchgeführt Ehepaar Gauselmann spendet Millionensumme für OP-Roboter in Lübbecke

Von noz.de

Karin und Paul Gauselmann (sitzend) haben den OP-Roboter finanziert. Im Hintergrund (von links) Professor Dr. Hansjürgen Piechota, Dr. Uwe Werner, Dr. Alexander Ottenhof und die ehemalige Geschäftsführerin und Initiatorin Dr. Christine Fuchs.Karin und Paul Gauselmann (sitzend) haben den OP-Roboter finanziert. Im Hintergrund (von links) Professor Dr. Hansjürgen Piechota, Dr. Uwe Werner, Dr. Alexander Ottenhof und die ehemalige Geschäftsführerin und Initiatorin Dr. Christine Fuchs.
Mühlenkreiskliniken

Lübbecke. Den Chirurgen der Mühlenkreiskliniken unterschiedlichster Fachrichtungen steht nun der Operationsroboter „Da Vinci X“ der neuesten Generation zur Verfügung. Die ersten beiden Operationen sind in der vergangenen Woche in Lübbecke erfolgreich durchgeführt worden.

Mit der Gründung des Interdisziplinären Zentrums für roboterassistierte Chirurgie (IZR OWL) am Standort Lübbecke haben die Mühlenkreiskliniken nach eigenen Angaben eine Zeitenwende eingeleitet. Sie könnten so den Wandel durch die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN