Auswertungen im Anhänger Ehepaar aus Bad Essen mit einem Corona-Testmobil unterwegs

Mit einem Anhänger kommen Felix und Annika Suer, um vor Ort Corona-Schnelltests durchzuführen. Die Ausrüstung befindet sich in einem Anhänger.Mit einem Anhänger kommen Felix und Annika Suer, um vor Ort Corona-Schnelltests durchzuführen. Die Ausrüstung befindet sich in einem Anhänger.
Karin Kemper

Bad Essen. Das Ehepaar Felix und Annika Suer aus Bad Essen will mit der Gründung eines mobilen Corona-Testzentrums helfen, die Corona-Pandemie einzudämmen. Und das neben Familie und Beruf. "Das, was wir derzeit tun, fühlt sich nach positivem Stress an", sagen sie.

Was bedeutet das konkret? Die beiden haben sich selbstständig gemacht – neben der weiter laufenden beruflichen Tätigkeit. Die Suers bieten Corona-Tests an. Sie kommen mit ihrem Anhänger zu den Menschen, die getestet werden wollen. So s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN