Auf die Gegenfahrbahn geraten Unfall zwischen Bus und Auto: 15-jähriger Junge verletzt

Von noz.de

Bei einem Unfall in Pr. Oldendorf wurde ein 15-Jähriger verletzt.Bei einem Unfall in Pr. Oldendorf wurde ein 15-Jähriger verletzt.
Carsten Rehder/dpa

Pr. Oldendorf. Bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Linienbus ist in Preußisch Oldendorf ein 15 Jahre alter Junge verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein 44-jähriger Autofahrer aus Lübbecke am Dienstagmittag die Mindener Straße (B 65) aus Richtung Offelten kommend befahren. Er wollte in Höhe der Straße "Am Osttor" nach links auf ein Tankstellengelände

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN