Flottmann verlängert Vertrag Warum Rödinghausen mit Rückenwind ins Ruhrgebiet reist

Rödinghausens Kapitän Daniel Flottmann (links), hier im Zweikampf mit Fabio-Daniel Simones Ribeiro (SV Straelen), hat seinen Vertrag verlängert.Rödinghausens Kapitän Daniel Flottmann (links), hier im Zweikampf mit Fabio-Daniel Simones Ribeiro (SV Straelen), hat seinen Vertrag verlängert.
Fotostand

Rödinghausen. Nach dem jüngsten verdienten 2:0-Erfolg gegen die zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach kann Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen mit Optimismus in die nächste Partie am kommenden Samstag, 30. Januar, gegen Rot-Weiß Oberhausen gehen.

Gegen eines der formstärksten Teams der Liga überzeugte die Mannschaft um Kapitän Daniel Flottmann über die kompletten 90 Minuten und grüßt vor dem Duell mit RWO im Ruhrgebiet von Tabellenplatz sieben der Regionalliga West. Der Name Rot-Wei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN