Fahndungsdruck zu hoch Mann klaut in Minden 1000 Euro aus Geldautomat und stellt sich Monate später

Von noz.de

1000 Euro hat ein Mann durch einen Diebstahl an einem Bankautomaten erbeutet. (Symbolfoto)1000 Euro hat ein Mann durch einen Diebstahl an einem Bankautomaten erbeutet. (Symbolfoto)
dpa/Holger Hollemann

Minden. Im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung hatte die Polizei in Minden nach Hinweisen zu einem Mann gesucht, der sich aus einem Geldautomaten 1000 Euro eines anderen Kunden angeeignet hatte. Daraufhin stellte der junge Täter sich.

Zu dem Mann waren im Verlauf des vergangenen Wochenendes diverse Hinweise eingegangen. Aber auch dem Tatverdächtigen blieb die Fahndung nicht verborgen und so stellte er sich in den Abendstunden des Freitags auf der Polizeiwache Minden. Bis

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN