Fall im Kreis Minden-Lübbecke Polizei warnt vor Betrugsmasche mit Corona-Impfstoff

Die Polizei warnt vor Telefonbetrug mit angeblichen Corona-ImpfstoffenDie Polizei warnt vor Telefonbetrug mit angeblichen Corona-Impfstoffen
Michael Gründel

Espelkamp. Das LKA Nordrhein-Westfalen warnte bereits am Vortag vor einer neuen Betrugsmasche, nun ist diese auch im Kreis Minden-Lübbecke angekommen, wie die Polizei in einer Meldung bekannt gab. Kern der Betrugsmasche seien Anrufe von Unbekannten, die den Bürgern angebliche Corona-Impfstoffe zum Kauf anbieten.

Bei dem der Polizei bekannt gewordenen Fall gab sich am Mittwochmorgen ein Unbekannter als angeblicher Apotheker aus und fragte eine Espelkamper Seniorin, ob ihr ein Gutschein für eine Corona-Impfdosis vorläge. Als die 73-Jährige das vernei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN