Deutlich weniger Feuerwerk Ein "ganz, ganz ruhiger Jahreswechsel" im Wittlager Land

Das neue Jahr ist da. Es wurde im Wittlager Land mit deutlich weniger Knallerei und Feuwerk willkommen geheißen.Das neue Jahr ist da. Es wurde im Wittlager Land mit deutlich weniger Knallerei und Feuwerk willkommen geheißen.
Stefan Gelhot

Altkreis Wittlage. Die Silvesternacht ist im Wittlager Land "deutlich ruhiger verlaufen" als in früheren Jahren. Sichtbar weniger und kürzeres Feuerwerk, ansonsten hab es in den Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln keine besonderen Vorkommnisse.

In der Silvesternacht verzeichnete die Polizei in Stadt und Landkreis Osnabrück zusammen 134 Einsätze, ebenfalls deutlich weniger als in den Vorjahren. Polizeisprecher Matthias Bekermanns sagte am Neujahrtstag, "dass die Corona-Regeln in s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN