Keine Märchenvorstellung Schlechte Nachricht für alle Freunde des Bad Essener Waggontheaters

Sogar der Kasper muss in Corona-Zeiten eine Maske tragen.Sogar der Kasper muss in Corona-Zeiten eine Maske tragen.
Dieter Dietrich

Bad Essen. Was gehört für viele zum Advents- und Winterzeit? Richtig: der Besuch im Bad Essener Waggontheater, wo die Puppenspieler regelmäßig ein Märchenstück zeigen, in das immer wieder lokale Besonderheiten eingearbeitet werden. Doch jetzt hat der Kasper für alle großen und kleinen Fans eine schlechte Nachricht.

Wegen der Corona-Situation können die Puppen aus dem Puppentheater im Waggon am Bad Essener Bahnhof in dieser Wintersaison keine Märchenvorstellung geben. Trotzdem her

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN