Auf den Spuren Wittekinds Warum ein Waldkind zur legendären Sagenfigur wurde

Sachsenherzog Wittekind, in einer Darstellung im Museum in Enger.Sachsenherzog Wittekind, in einer Darstellung im Museum in Enger.
Oliver Krato

Lübbecke/Bad Essen. Überall in der heimischen Region taucht der Name auf: Wittekind. Was hat es mit dem Mythos Wittekind auf sich? Der Autor Andreas Jaeger ist dem sagenhaften Sachsenherzog auf der Spur.

In zahlreichen Sagen und Legenden, aber auch in Namensgebungen für Schulen und Straßen findet sich der Name Wittekind. Andreas Jaeger, Jahrgang 1969, der am Wittekind-Gymnasium in Lübbecke das Abitur machte, lässt das Thema seit Jahren nich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN