Bewährte Zusammenarbeit Blutspende in Bad Essener Moschee: Lunchpaket statt Buffet

Bad Essens Bürgermeister und Mitglieder des Moscheevereins sowie des DRK vor der Sultan-Murad-Moschee. Unter ihnen sind auch Ümit Duman (Vorstandsvorsitzender des Moscheevereins, 3.v.r.), Timo Natemeyer (Bürgermeister Bad Essen, 2. v.r.),  Rainer Ellermann (Vorsitzender des DRK Kreisverbandes Wittlage, 4.v.r.), Serkan Akagündüz (Vorstandmitglied des Moscheevereins, 5.v.r.) Sadettin Bakircioglu (Vorstandmitglied des Moscheevereins, 2.v.l.)  und Monika Gerdes (DRK Gebietsreferentin, 6.v.l.).Bad Essens Bürgermeister und Mitglieder des Moscheevereins sowie des DRK vor der Sultan-Murad-Moschee. Unter ihnen sind auch Ümit Duman (Vorstandsvorsitzender des Moscheevereins, 3.v.r.), Timo Natemeyer (Bürgermeister Bad Essen, 2. v.r.), Rainer Ellermann (Vorsitzender des DRK Kreisverbandes Wittlage, 4.v.r.), Serkan Akagündüz (Vorstandmitglied des Moscheevereins, 5.v.r.) Sadettin Bakircioglu (Vorstandmitglied des Moscheevereins, 2.v.l.) und Monika Gerdes (DRK Gebietsreferentin, 6.v.l.).
Mona Alker

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN