Geschichte und Geschichten Jubiläumsfestschrift des DRK Wittlage: 150 Jahre auf 96 Seiten

Die Mitglieder des DRK-Präsidiums sowie Vertreter der Ortsvereine und des Festschrift-Arbeitskreises halten die ersten Exemplare in Händen. Jeweils v. l., vordere Reihe: Rainer Ellermann, Ulrike Schnittker, Eckhard Grönemeyer, Günter Harmeyer. Zweite Reihe: Prof. Dr. Karsten Dreinhöfer,  Andreas Hoffmeier, Ulrich Sälter, Bodo Lübbert, Kai Kuckert. Hintere Reihe: Werner Hagemann-Primus, Sandra Primus, Dr. Josef Hoffschröer, Jürgen Kluge und Hendrik Bönnschen.Die Mitglieder des DRK-Präsidiums sowie Vertreter der Ortsvereine und des Festschrift-Arbeitskreises halten die ersten Exemplare in Händen. Jeweils v. l., vordere Reihe: Rainer Ellermann, Ulrike Schnittker, Eckhard Grönemeyer, Günter Harmeyer. Zweite Reihe: Prof. Dr. Karsten Dreinhöfer, Andreas Hoffmeier, Ulrich Sälter, Bodo Lübbert, Kai Kuckert. Hintere Reihe: Werner Hagemann-Primus, Sandra Primus, Dr. Josef Hoffschröer, Jürgen Kluge und Hendrik Bönnschen.
Cornelia Müller

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN