Beherbergungsverbot wegen Corona Die Saison an der Marina Bad Essen dauerte nur zwei Tage

Sehr leer ist es derzeit in der Marina Bad Essen. Die Saison musste abrupt wegen der Corona-Krise beendet werden. Foto: Rainer WestendorfSehr leer ist es derzeit in der Marina Bad Essen. Die Saison musste abrupt wegen der Corona-Krise beendet werden. Foto: Rainer Westendorf
Rainer Westendorf

Bad Essen. Die Saison an der Marina in Bad Essen war rekordverdächtig kurz. Zwei Tage nachdem das Schott gezogen und die Zufahrt zum Yachthafen damit geöffnet wurde, hat das Land Niedersachsen im Kampf gegen das Coronavirus ein Beherbergungsverbot auf breiter Ebene erlassen, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.

"Die Marina fällt unter das touristische Beherbergungsverbot", sagt Bürgermeister Timo Natemeyer. Das Verbot trifft also nicht nur Hotels, die keine Gäste mehr aufnehmen dürfen. Auch Campingplätze müssen geschlossen werden, und die private

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN