Mein tierischer Freund Chaplin achtet auf alles, was in Heithöfen passiert

Von Gertrud Premke

Collie "Chaplin" mit seinem Herrchen Nico Gode aus Bad Essen-Heithöfen. Foto: Gertrud PremkeCollie "Chaplin" mit seinem Herrchen Nico Gode aus Bad Essen-Heithöfen. Foto: Gertrud Premke
Gertrud Premke

Heithöfen. "Chaplin", ein Collie amerikanischer Linie, ist seit vier Jahren in der Familie Melanie, Nico und Janosch Gode aus Heithöfen daheim. "Chaplin haben wir vor vier Jahren aus Sachsen geholt. Er stammt aus einer Zucht und wir haben uns sofort in ihn verliebt", berichtet Melanie.

"Wir hatten bereits zuvor einen Hund, der im hohen Alter verstorben ist. Wir waren ein Jahr ohne einen Vierbeiner, doch dann bemerkten wir, dass ein Hund einfach zur Familie gehört", so die tierliebe Melanie, und fügt hinzu, Chaplin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN