Jahresauftakt der Bad Essener CDU Stefan Muhle treibt den Ausbau von schnellem Internet voran

Zusammen für die Zukunft präsentiert sich die CDU Bad Essen mit Staatssekretär Muhle (von links): Jens Strebe, Lena Mönter, Henning Padecken, Stefan Muhle, Michael Kleine-Heitmeyer, Adina Hagen und  Mirco Bredenförder). Foto: CDU Bad EssenZusammen für die Zukunft präsentiert sich die CDU Bad Essen mit Staatssekretär Muhle (von links): Jens Strebe, Lena Mönter, Henning Padecken, Stefan Muhle, Michael Kleine-Heitmeyer, Adina Hagen und Mirco Bredenförder). Foto: CDU Bad Essen
CDU Bad Essen

Brockhausen. Die CDU Bad Essen startet mit dem traditionellen Spanferkelessen mit über 100 Teilnehmern offiziell in das neue Jahr. Neben zahlreichen Mitgliedern und Freunden waren auch Vertreter der Nachbarverbände und der niedersächsische Staatssekretär für Digitalisierung, Stefan Muhle, nach Brockhausen gekommen.

"Worauf kommt es im neuen Jahr an?", so die grundlegende Frage. Kommunalpolitik müsse näher am Bürger sein, Menschen müssen mitgenommen werden, Politik müsse verantwortungsvoll sein. Gemeinsam könnten die Ziele für die Zukunft gesteckt werd

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN