Verkaufserlös und eine Spende Restaurantbesucher in Bad Essen helfen Spes Viva

PM

Wirt Apostolos Kritsiniotis, Sandra Kötter (Geschäftsführerin von Spes Viva) und Jan Weitkamp freuen sich über die gelungene Aktion  am 4 Advent. Foto: Jens Strebe
 und Gast Jan WeitkampWirt Apostolos Kritsiniotis, Sandra Kötter (Geschäftsführerin von Spes Viva) und Jan Weitkamp freuen sich über die gelungene Aktion am 4 Advent. Foto: Jens Strebe und Gast Jan Weitkamp
Jens Strebe

Bad Essen. Kleiner Aufwand - große Spende. Spes Viva, das Projekt der Sterbebegleitung Ostercappeln, freut sich über eine Spende von 750 Euro vom Restaurant Athen aus Bad Essen.

Der Biergarten des Restaurants Athen an der Platanenallee liegt im Winterschlaf - große rote Nikolausmützen schützen die Sonnenschirme vor widrigem Wetter, bis sie im kommenden Jahr wieder zum Einsatz kommen. „Eigentlich viel zu scha

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN