Bands spielen Samstag im Trio Rock in Bad Essen gegen die Feiertagslethargie

PM

Bluesiger Hard-Rock gegen Feiertagsmüdigkeit: Hobo at the Railroadstation geben auf der Bühne Gas. (Von links:) Dennis Athmer, Marius Krausse, Carsten Wünsche, Andre Deuling. Foto: MusikINIBluesiger Hard-Rock gegen Feiertagsmüdigkeit: Hobo at the Railroadstation geben auf der Bühne Gas. (Von links:) Dennis Athmer, Marius Krausse, Carsten Wünsche, Andre Deuling. Foto: MusikINI
MusikINI

Bad Essen. Getreu dem Motto „Jetzt ist aber Schluss mit Besinnlichkeit“ werden am Samstag, 28. Dezember, im Trio an der Schulallee in Bad Essen die Rockbands Ivory und Hobo at the Railroadstation nach der harmonischen Adventszeit wieder rauere Töne anschlagen. Beginn ist um 19 Uhr.

Voller Gesang, einprägsame Melodien, präzise Gitarrenriffs und manchmal auch virtuose Soloeinlagen – diese typischen Merkmale der klassischen Rockmusik erfüllen die Bands Ivory und Hobo at the Railroadstation (HATR) auf ganzer Linie. A

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN