Aktion von Kita und Tourist-Info Ein Raum in Bad Essen für eine kleine Auszeit

PM

Die Gruppe nach der Aktion im Hünnefelder Totenhaus in Bad Essen. Foto: Stefan GelhotDie Gruppe nach der Aktion im Hünnefelder Totenhaus in Bad Essen. Foto: Stefan Gelhot

Bad Essen. Weihnachtszeit in den Städten ist oft glitzernd, geschäftig, laut, blinkend, voller Eindrücke, Eile, Unruhe – die spontane Idee der Tourist-Info war ein Ort der Besinnung im Hünnefelder Totenhaus am Kirchplatz in Bad Essen, ein Raum für eine kleine Auszeit.

In diesem geschichtsträchtigen, historischen Gebäude, in dem Gedenken auch einen Raum hat, ist die Backsteindecke, gebaut als Tonnengewölbebau, das ganze Jahr über von Herrnhuter Sternen erleuchtet.

In der Weihnachtszeit lädt unter diesem Sternenhimmel jetzt erstmals ein kleiner Tannenwald zur besinnlichen Pause ein, im Hintergrund spielt tiefenentspannt Max Richters „Schlaf“. Etwas fehlte noch zur weihnachtlichen Stimmung – Weihnachtsschmuck für die grünen Tannen. 

Die Mädchen und Jungen aus Bad Essen hängen die Sterne an die Bäume. Foto: Stefan Gelhot Foto: Gelhot

Ein Anruf bei Nicole Mathew von der Kita St Nikolai genügte, und die Erzieher hatten gleich eine Idee: "Wir basteln weiße Sterne". Daniela Klostermann, Karin Krone und Martina Ehrecke begleiten den Dino-Club – das sind alle Vorschulkinder, die im nächsten Jahr in die Schule kommen. 

Carlotta ist begeistert von der Aktion am Kirchplatz. Foto: Stefan Gelhot Foto: Gelhot

Carlotta ist eine von ihnen, sie erklärte wie das mit den Sternen ging: „Wie beim Plätzchenteig rollen wir eine Platte aus, drücken ein Spitzendeckchen für ein Muster ein, stechen Sterne aus und dann muss der Teig viele Tage trocknen. Stolz hingen die Kinder jetzt ihre weißen Sterne an die Bäume, sie leuchten richtig im Sternenlicht von oben. 

Als Dankeschön für diese gute Zusammenarbeit hatte Annette Ludzay von der Tourist-Info für alle Kinder fair gehandelte Bananen mitgebracht. Und zwei Geschenke, die später eingelöst werden können: Stadtführungen für Kinder durch Bad Essen. "Das war eine tolle Aktion", stellen die Teilnehmer fest.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN