Gelder aus Zweckerträgen Volksbank unterstützt Kindergarten-Verein Bad Essen

PM

Vor der Spielplatzpumpe auf dem Gelände der Kita Wittlage. Kinder, Eltern, Erzieherinnen und Vertreter des Vereins. Foto. Edda NeumannVor der Spielplatzpumpe auf dem Gelände der Kita Wittlage. Kinder, Eltern, Erzieherinnen und Vertreter des Vereins. Foto. Edda Neumann

Bad Essen. Aus Zweckerträgen des Gewinnsparens der Volksbank Bramgau-Wittlage fließen 1.000 Euro an den Kindergarten-Verein Bad Essen. Mit der finanziellen Unterstützung wurde eine Spielplatzpumpe für die Kindertagesstätte Wittlage angeschafft.

Hier sprudeln die Spendengelder“, lacht Thomas Uhlen als Vorsitzender des Kindergarten-Vereins, „wir freuen uns sehr, dass die Volksbank diese Anschaffung so großzügig unterstützt.“ Ein Gewinnspar-Los koste monatlich fünf Euro, von denen vier Euro gespart und ein Euro in eine Soziallotterie fließe, erklärt Bernward Hilker, Filialleiter der Volksbank in Bad Essen, „mit den Reinerträgen können wir dann so tolle Dinge, wie diese Spielplatzpumpe finanzieren. 

Der Dank gebührt somit auch unseren Gewinnsparern.“ Als Leiterin der Kindertagesstätte berichtet Frauke Klusmeier stolz, mit welch großem Engagement von Eltern, Kita-Team und Gemeinde der gesamte Außenbereich umgestaltet wurde. „Wir sind als Citta Slow Kita froh und dankbar, dass wir nun auch das Element Wasser aktiv, zum Beispiel beim Bewässern unserer Beete, einbinden können.“ 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN