Abbiegespur auf der B 65 Neue Erschließungsstraße für Homann in Bad Essen-Lintorf

In Bad Essen-Lintorf ist mit der Bau einer Straße von der B 65 zum Homann-Werk begonnen worden. Foto: Martin NobbeIn Bad Essen-Lintorf ist mit der Bau einer Straße von der B 65 zum Homann-Werk begonnen worden. Foto: Martin Nobbe
MARTiN KEMPER

Lintorf. In dieser Woche ist mit den ersten Vorarbeiten für die Erschließungsstraße zum Homann-Werk in Lintorf begonnen worden. Künftig wird das Unternehmen von der B 65 aus angefahren. Für die 6,5 Meter breite Straße sind rund zwölf Wochen Bauzeit veranschlagt, sodass Mitte November die Verkehrsfreigabe für die Asphaltzuwegung erfolgen könnte.

Die B 65 muss aufgeweitet werden, um eine Linksabbiegespur zu bauen. Deshalb kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen, weil die Bundesstraße in diesem Zeitraum nur einspurig befahren werden kann. Die B 65 wird an dieser Stelle auf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN