Eselreiten, Känguru-Boxen, Kistenklettern und mehr Familienfest der "Kinderwelten" in Bad Essen war trotz Regens gut besucht

Von Helge Holz

Geduldige Tiere: Beim Eselreiten konnten die Kinder ein, zwei Runden rund um das Gelände drehen. Foto: Helge HolzGeduldige Tiere: Beim Eselreiten konnten die Kinder ein, zwei Runden rund um das Gelände drehen. Foto: Helge Holz
Helge Holz

Bad Essen. Zum elften Mal lud der Verin "Kinderwelten" zum längst traditionellen Sommerfest in den Familienpark. Darüber, dass fast alle der Mitstreiter von Anfang an bei der Stange geblieben sind, freute sich die erste Vorsitzende des Vereins, Marita Lorenz-Rietberger, kurz vor dem Beginn. Auch in diesem Jahr boten die Gastgeber wieder ein großes Programm für die Familien an, die trotz Regenwetters in den Familienpark kamen

So wartete gleich am Anfang die Freiwillige Feuerwehr mit ihrem Leiterwagen auf einen ganz besonderen Einsatz: Es ging darum, den Startpunkt für das Klettern auf Kisten zu setzen und den Kleinen beim Aufstieg zu helfen. Wenigstens genauso b

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN