Vom Hunsrück ins Wittlager Land "Mehr Natur, bitte" wünscht sich Bärbel Ossowski aus Barkhausen

Von Cornelia Müller

Die Brennnessel ist eine Heilplanze, die aber nicht in jedem Garten gern gesehen ist. Bärbel Ossowski weiß ihren Wert zu schätzen. Foto: Cornelia MüllerDie Brennnessel ist eine Heilplanze, die aber nicht in jedem Garten gern gesehen ist. Bärbel Ossowski weiß ihren Wert zu schätzen. Foto: Cornelia Müller
Cornelia Müller

Barkhausen. Im Garten von Bärbel Ossowski in Barkhausen sind Wildkräuter willkommen. Deren bunte Blüten sind nicht nur schön anzusehen, sie erhalten auch die Artenvielfalt.

Am Osterberg 3. Hier wohnt Bärbel Ossowski. In einem kleinen Holzhaus, das aussieht wie ein Gartenhaus. Rund um das Häuschen grünt und blüht es. Hier zeigt sich die Natur in ihrer Üppigkeit, nicht in Reih und Glied. Hier blühen rosafarbene

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN