Lieblingsrezepte nachmachen Kita St. Nikolai Bad Essen feiert Abschluss des Ernährungsprojekts

Ernährungsexpertin Monika Rahimi mit dem Maskottchen Mikki, Uwe Mertens von der IKK classic und Simone Aßmann, Fachkraft für Sprache (von links) beim Abschlussfest des IKK-Ernährungsprojekts „Die Kleinen stark machen“ in der evangelischen Kindertagesstätte St. Nikolai. Kita-Kind Carlotta zeigt stolz ihre Teilnahmeurkunde.. Foto: Kita St. NikolaiErnährungsexpertin Monika Rahimi mit dem Maskottchen Mikki, Uwe Mertens von der IKK classic und Simone Aßmann, Fachkraft für Sprache (von links) beim Abschlussfest des IKK-Ernährungsprojekts „Die Kleinen stark machen“ in der evangelischen Kindertagesstätte St. Nikolai. Kita-Kind Carlotta zeigt stolz ihre Teilnahmeurkunde.. Foto: Kita St. Nikolai
Kita St. Nikolai

Bad Essen. Frisch, fruchtig und gesund ging es in den vergangenen Monaten in der evangelischen Kindertagesstätte St. Nikolai in Bad Essen zu. Immer mal wieder schaute die Ernährungsexpertin Monika Rahimi in der Lutherstraße vorbei. Die Kinder haben dann mit ihr Obstspieße, Brotgesichter und vieles mehr zubereitetet – und natürlich auch gekostet. Nebenbei haben sie jede Menge über gesunde Ernährung gelernt.

Mit ihren Eltern und Erziehern feierten die 4- bis 5-Jährigen nun das Abschlussfest des IKK-Ernährungsprojekts „Die Kleinen stark machen“. Seit Februar kam Monika Rahimi, regelmäßig in die Kita und gestaltete gemeinsam mit den Kindern neun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN