Orchester und Musikschule Musik erfahrbar machen in Bad Holzhausen

PM

Freuen sich auf viele Musikinteressierte: Britta Rohlfing (links) und Anja Vehling. Foto: Blasorchester Bad HolzhausenFreuen sich auf viele Musikinteressierte: Britta Rohlfing (links) und Anja Vehling. Foto: Blasorchester Bad Holzhausen

Bad Holzhausen. Am Samstag, 29. Juni, findet von 11 bis 13 Uhr im Haus des Gastes in Bad Holzhausen eine gemeinsame Instrumentenvorstellung des Blasorchesters Bad Holzhausen und der Musikschule Pr. Oldendorf statt.

Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene, die gerne ein Instrument erlernen möchten, und hinsichtlich der Wahl eines Instrumentes noch unentschlossen sind, sind eingeladen. Welches Instrument passt zu mir? Soll es ein Streichinstrument wie Geige oder Cello sein oder gefällt mir die Gitarre, das Klavier oder das Schlagzeug besser? Wie erzeugt man eigentlich einen Ton auf der Klarinette, der Querflöte oder gar einer Tuba? 

Diese und alle weiteren Fragen beantworten die Lehrer der Musikschule und Mitglieder des Blasorchesters geben Hilfestellung beim Ausprobieren. Darüber hinaus kann man sich über weitere Unterrichtsangebote der Musikschule wie zum Beispiel musikalische Früherziehung und Grundausbildung informieren. 

Erste Orchestererfahrung

Ebenso erhalten Gäste einen Einblick in das vielfältige Angebot des Blasorchesters (Konzerte, Nachwuchsarbeit, Ausflüge etc.). Die Nachwuchsarbeit  –  als ausgewiesene Vereinsaufgabe des Blasorchesters –  stellt sich in Form von Finanzierungsmöglichkeiten der Ausbildung, Bereitstellung von Leihinstrumenten und dem Angebot der Youngster-Band dar: Schon nach ein bis zwei Jahren professionellem Unterricht an der Musikschule können interessierte Musiker hier ihre erste Orchestererfahrung sammeln. 

Die geplante Veranstaltung beginnt mit einem kleinen Konzert, in dem neben Beiträgen von  Geige, Cello und Gitarre auch die YoungsterBand des Blasorchesters zu hören sein wird.  Anschließend besteht die Möglichkeit, alle Instrumente nach Herzenslust auszuprobieren und Fragen rund um die musikalische Ausbildung zu klären. 

Weitere Infos

Für weitere Informationen: stemwede@gmail.com (Britta Rohlfing, Dirigentin Blasorchester Bad Holzhausen) und info@promusikschule.de (Anja Vehling, Schulleiterin).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN