Zusammenstoß mit Transporter E-Bikefahrer nach Unfall in Pr. Oldendorf im Krankenhaus

Ein E-Bikefahrer musste nach einem Unfall in Pr. Oldendorf ins Lübbecker Krankenhaus gebracht werden.  Symbolfoto: Michael GründelEin E-Bikefahrer musste nach einem Unfall in Pr. Oldendorf ins Lübbecker Krankenhaus gebracht werden. Symbolfoto: Michael Gründel
Michael Gründel

Pr. Oldendorf. In Pr. Oldendorf ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen einem E-Bikefahrer und einem Kleintransporter gekommen. Dabei wurde der Radler verletzt.

Gegen 16 Uhr befuhr ein 71-jähriger Radler aus Lübbecke laut Polizeibericht die Straße "Zur Ölmühle" in Fahrtrichtung Hüffer Straße und hielt an der Kreuzung zur Hedemer Straße an. Zur gleichen Zeit war auf dieser ein Lübbecker (48) in einem Mercedes-Transporter vorfahrtsberechtigt in Fahrtrichtung Hedem unterwegs.

 Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der Verkehrsteilnehmer. Dabei erlitt der Pedelec-Fahrer Verletzungen, die vor Ort durch den alarmierten Rettungsdienst behandelt wurden. Anschließend wurde der verletzte Mann zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Lübbecke gebracht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN