35 Meter hohe Konstruktion Speicherabriss in Bad Essen wird jetzt vorbereitet

Bald Geschichte: Der ehemalige Getreidespeicher an der Marina in Bad Essen. Foto: Oliver KratoBald Geschichte: Der ehemalige Getreidespeicher an der Marina in Bad Essen. Foto: Oliver Krato
oliver krato

Bad Essen. Am Montag ist mit den ersten Vorarbeiten im Speichergebäude an der Marina begonnen worden. Mitte März steht der Abriss des markanten Hochhauses auf dem Plan.

In dieser Woche werden unter anderem elektrische Leitungen entfernt, die Marina-Webcam der Gemeinde wurde bereits abgeschaltet.Nachdem sich im November 2018 bei einem Bürgerentscheid eine klare Mehrheit gegen den Erhalt des 1938 errichteten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN