Am 17. Oktober ab 18.30 Uhr Bürgerforum zum Thema Speicher in Bad Essen

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Essen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Gemeinde Bad Essen wird ein Bürgerentscheid durchgeführt. Am Sonntag, 11. November, kann in 18 Wahllokalen über die Zukunft des Speichers an der Marina im Sanierungsgebiet Hafenstraße abgestimmt werden. Foto: Friedrich LükeZum ersten Mal in der Geschichte der Gemeinde Bad Essen wird ein Bürgerentscheid durchgeführt. Am Sonntag, 11. November, kann in 18 Wahllokalen über die Zukunft des Speichers an der Marina im Sanierungsgebiet Hafenstraße abgestimmt werden. Foto: Friedrich Lüke

Bad Essen . In weniger als vier Wochen ist es soweit: Dann steht der Bürgerentscheid am 11. November über den Erhalt oder Abriss des Bad Essener Speichers an der Marina an.

.Um die Abstimmungsberechtigten über dieses Thema zu informieren, den bisherigen Verlauf der Beratungen und künftige Perspektiven im Sanierungsgebiet darzustellen und um Argumente auszutauschen, lädt Bürgermeister Timo Natemeyer im Namen der Gemeinde Bad Essen zu einem öffentlichen Bürgerforum am kommenden Mittwoch, 17. Oktober, ein.

Ab 18.30 Uhr soll in der Aula der Grundschule Bad Essen an der Niedersachsenstraße 22 über das Thema Speicher und die Abstimmung informiert und diskutiert sowie Fragen beantwortet werden.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Gemeinde Bad Essen wird ein Bürgerentscheid durchgeführt. Am Sonntag, 11. November, kann in 18 Wahllokalen über die Zukunft des Speichers abgestimmt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN