Ein Fahrer leicht verletzt Pkw überschlägt sich nach Kollision in Hördinghausen

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Essen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Pkw des 19-Jährigen überschlug sich infolge der Kollision und blieb auf dem Dach liegen. Foto: Hubert DutschekDer Pkw des 19-Jährigen überschlug sich infolge der Kollision und blieb auf dem Dach liegen. Foto: Hubert Dutschek

Hördinghausen. Kollision am Mittwochnachmittag in Bad Essen-Hördinghausen. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.40 Uhr. Ein 55-jähriger aus Wimmer war im Außenbereich der Ortschaft mit seinem Pkw Marke Volvo auf dem Schafdamm aus Richtung Wimmer kommend nach Hördinghausen unterwegs.

Erheblicher Sachschaden

An einer Kreuzung, die durch Verkehrsschilder gekennzeichnet ist, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 19-Jährigen, der vorfahrtberechtigt war. Infolge der Kollision wurde dessen Wagen, ein Audi, herumgeschleudert, überschlug sich und blieb auf dem Dach an einem Feldrand liegen. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht; der 55-Jährige blieb unverletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN