Nachhaltigkeit und Entschleunigung Zweiter Cittaslow Markt lockte viele Besucher nach Bad Essen

Von Christa Bechtel


Bad Essen. Nach der überaus gelungenen Premiere im vergangenen Jahr hatte die Gemeinde Bad Essen in Kooperation mit dem Landkreis Osnabrück, Slow Food und Terra Vita jetzt zur zweiten Auflage des Cittaslow Landmarktes Alt und Jung nach Bad Essen eingeladen.

Höhepunkt des Marktes im vergangenen Jahr war die Übergabe der Urkunde „Fair-Trade-Town“ an die Gemeinde Bad Essen. „Wir sind weiterhin ‚Cittaslow Bad Essen‘. Und der Markt ist letztes Jahr super gut angelaufen“, erklärt Anne Schmidt von de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN