Mahl- und Backtage Pickert zum Abschluss der Saison 2018 in Levern

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Essen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Im Shanty-Chor wirken auch Aktive aus dem Stiftsort mit. Hier Herve Guennoc als Solosänger. Foto: Friedrich KlankeIm Shanty-Chor wirken auch Aktive aus dem Stiftsort mit. Hier Herve Guennoc als Solosänger. Foto: Friedrich Klanke

Levern. Traditionell ist der letzte Mahl- und Backtag der Saison in Levern mit einem Pickertessen verbunden. Die Veranstaltung am Sonntag, 2. September, beginnt bereits ab 12 Uhr in der Museumshalle.

Da die Nachfrage nach der westfälischen Spezialität, die von dem bewährten Pickertteam um Sophie Hegerfeld-Schmidt vorbereitet und gebacken wird, immer sehr groß ist, wird diesmal an bis zu 32 Platten gleichzeitig gebacken. Vorbestellungen müssen aber bis 11.30 Uhr abgeholt werden. Danach werden nur noch Stückzahlen zum Verzehr an Ort und Stelle abgegeben.

Mit Shanty-Chor

Für die musikalische Unterhaltung der Besucher des Mühlentages am 2. September wurde der Shanty-Chor Dümmersee verpflichtet. Trotz des Pickertangebots werden die Besucher nicht auf Kaffee und Butterkuchen verzichten müssen, und Bratwürstchen vom Holzkohlegrill runden ab 15.30 Uhr das Bewirtungsangebot ab.

Weinabend im Sdeptember

Der Mühlenverein Levern weist darauf hin, dass am 15. September wieder der Weinabend ab 18 Uhr mit einer Auswahl an Weinen und Leckereien aus dem Steinbackofen stattfinden wird.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN