30.000 Liter Wasser geliefert Feuerwehr Wehrendorf füllt Teich am Biotop auf

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Essen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

„Wasser marsch“ hieß es dank Ortswehr Wehrendorf und weiterer Helfer für den fast ausgetrockneten Teich und seine Bewohner. Foto: Ralf Ottinger„Wasser marsch“ hieß es dank Ortswehr Wehrendorf und weiterer Helfer für den fast ausgetrockneten Teich und seine Bewohner. Foto: Ralf Ottinger

Wehrendorf. Dem Teich am Biotop in Wehrendorf drohte das Wasser auszugehen. Gefahr für den Nachwuchs von Frosch, Lurch und Co.

Die missliche Lage der Bewohner des Teiches, den der Naturschutz- und Verschönerungsverein betreut, wurde bei einem Treffen in der Nachbarschaft einem Wehrendorfer Feuerwehrmann geschildert.

Gutes Stichwort

Das Stichwort genügte. Dann ging es schnell. Nachfrage beim Ortsbrandmeister und beim Wasserschifffahrtsamt und am Samstag nach rund zwei Stunden Einsatz, auch mit Trecker und Wasserfass, waren rund 30.000 Liter Wasser mehr im Teich. Das sollte erst einmal für Entlastung in dem Lebensraum der Amphibien sorgen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN