Siegerschau am 12. August Dackelfreunde treffen sich in Brockhausen

Die schönsten Dackel werden am Sonntag gesucht. Foto: IDG/Marion ThapeDie schönsten Dackel werden am Sonntag gesucht. Foto: IDG/Marion Thape

Brockhausen. Am Sonntag; 12. August; treffen sich Dackelfreunde aus vielen Bundesländern zur „IDG Teutonen-Siegerschau“ im Landgasthaus Tönsmeyer in Bad Essen-Brockhausen.

Anmeldungen und Grundbewertungen der Dackel sind von 10 bis 13 Uhr möglich. Um 14 Uhr beginnt die Siegerausscheidung mit der Vergabe der begehrten Siegertitel „Teutonensieger 2018“ Sieger von der Wittekindsburg 2018“. Das Ergebnis der Grundbewertung und die eventuell erworbenen Siegertitel werden in der Ahnentafel des Hundes eingetragen und mit einer Urkunde bestätigt.

Gültiger Impfausweis

„Die Ausstellung ist verbandsoffen. Das heißt, auch Mitglieder anderer Verbände oder nicht organisierte Dackelfreunde können ihre Tiere vorstellen. Voraussetzung ist die Orginal-Ahnentafel des Dackels und ein gültiger Impfausweis.

Dackel ohne Ahnentafel können eine Grundbewertung erhalten, aber nicht an der Siegerausscheidung teilnehmen“, darauf weisen die Organisatoren der Landesgruppe Teutoburger Wald hin.

Der Eintritt ist frei.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Die Bewertung des Hundes ist kostenpflichtig.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Veranstaltung bei Marion Thape, Telefon 05971/84137, sowie bei Familie Mayer unter der Telefonnummer 05741/9156.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN