Stark beschädigt abgestellt Unbekannte stehlen Auto in Lübbecke

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Essen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags wurde der Polizei in Lübbecke ein gestohlener VW gemeldet. Kurze Zeit später wurde der Wagen schwer beschädigt und nicht mehr fahrbereit in Schnathorst aufgefunden. Symbolfoto: Michael GründelIn den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags wurde der Polizei in Lübbecke ein gestohlener VW gemeldet. Kurze Zeit später wurde der Wagen schwer beschädigt und nicht mehr fahrbereit in Schnathorst aufgefunden. Symbolfoto: Michael Gründel

Lübbecke. In den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags wurde der Polizei in Lübbecke ein gestohlener VW gemeldet. Kurze Zeit später wurde der Wagen schwer beschädigt und nicht mehr fahrbereit in Schnathorst aufgefunden.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen, denen der entwendete Wagen sowie deren Fahrer aufgefallen sind. Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 0571/ 8866-0.

Gegen 5.30 Uhr wurde laut Polizeibericht eine Streifenwagenbesatzung in den Maschweg gerufen. Dort zeigte der Besitzer eines schwarzen VW Golfs den Diebstahl des Fahrzeugs an. Er hatte ihn letztmalig in den späten Nachmittagsstunden des Samstags auf seinem Grundstück gesehen. Kurze Zeit nach der Anzeigenaufnahme meldete ein Anwohner des Jägersteigs in Schnathorst einen stark beschädigten Golf. Es stellte sich schnell heraus, dass es sich um das entwendete Fahrzeug handelt.

Der Wagen stand stark beschädigt an einer Grundstücksmauer. Der vordere rechte Reifen war komplett beschädigt, sodass es zum Schluss nur noch auf der Felge lief. Ersten Ermittlungen zufolge waren Unbekannte mit dem Auto rund vier Kilometer entlang der Hasenkampstraße in Nettelstedt über die Straße Auf der Burgstädt, die Schnathorster Straße, die Bergstraße bis in den Jägersteig gefahren. Einem Zeugenhinweis zufolge, hatte man gegen fünf Uhr im Bereich der Unfallstelle ein lautes Gegröle von mindestens zwei Männern vernommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN