Polizei sucht Zeugen Rucksackdieb flieht in Pr. Oldendorf auf Fahrrad

Die Polizei fahndet nach einem dreisten Rucksackdieb in Pr. Oldendorf. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei fahndet nach einem dreisten Rucksackdieb in Pr. Oldendorf. Symbolfoto: Michael Gründel

Pr. Oldendorf. Während einer Raucherpause erlebte Mittwochmittag die Verkäuferin eines Bekleidungsgeschäftes in Pr. Oldendorf eine böse Überraschung: Die junge Frau sah einen Mann auf einem Fahrrad an ihr vorbeifahren: Auf dem Gepäckträger erkannte sie ihren Rucksack.

Die 22-Jährige machte laut Polizeibericht gegen 14 Uhr auf der Rückseite des Geschäftsgebäudes eine kurze Pause. In der Zeit muss der Dieb unbemerkt das Ladenlokal betreten, den Rucksack entwendet, und die Räumlichkeiten wieder verlassen haben. Anschließend fuhr der Täter mit dem Rad von der Haspelstraße aus über die Straße Heuers Kamp in südliche Richtung. Hier verliert sich seine Spur.

Der Mann wird auf rund 25 Jahre bei einer Größe von 170 Zentimetern geschätzt. Seine Figur wird als schlank und seine Haare als dunkel beschrieben.

Hinweise werden unter der Rufnummer 0571/8866-0 an die Polizei erbeten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN