Umleitungsverkehr geregelt Sanierung der B 65 in Rabber hat begonnen


Rabber. Die Sanierung der Bundesstraße 65 in Rabber hat begonnen. Am Montag ist die Baustelle eingerichtet worden. Die B 65 ist voll gesperrt. Der Umleitungsverkehr wird mithilfe von Ampeln geregelt.

Die Vollsperrung beginnt wie berichtet unmittelbar hinter der Kreuzung mit der Wimmerstraße (Landesstraße 82) und erstreckt sich auf einer Länge von etwa zwei Kilometern bis zur Kreuzung Rabber Kirchweg/Im Westerbruch.1,1 Millionen Euro Kos

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN