Schwerer Verkehrsunfall Motorradfahrer kollidiert mit Wohnmobil in Bad Essen

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Essen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Bad Essen. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntag um 14.25 Uhr in Bad Essen-Rabber gekommen. Der Fahrer des Wohnmobils wollte von der Angelbecker Straße aus die Bundesstraße 65 überqueren und nahm dabei einem von links heranfahrenden 40 Jahre alten Motorradfahrer, der auf der B65 gen Osnabrück fuhr, die Vorfahrt, wie eine Sprecherin der Polizei in Bohmte auf Anfrage unserer Redaktion mitteilte.

Der Motorradfahrer kollidierte in der Kreuzung mit dem Caravan, wurde durch den Aufprall aus dem Motorradsattel gerissen und stürzte. Der Mann war an der Unfallstelle nach Polizeiangaben ansprechbar und es bestand keine Lebensgefahr. Ein Rettungswagen brachte den Mann mit Verletzungen in ein Meller Krankenhaus. Der 57 Jahre alte Fahrer des Wohnmobils hatte den Motorradfahrer laut Polizei übersehen. Die Ermittlungen der Beamten dauern noch an.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN