Ostern bei kühler Witterung Ländliche Tradition wird in Wittlage gepflegt

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Essen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Altkreis Wittlage. Während des Osterleuchten Himmel über Kalkriese in bunte Farben tauchte, wurden auch in vielen Ortschaften des Wittager Landes am Sonntagabend die traditionellen Osterfeuer entzündet.

So in Bad Essen-Heithöfen. Viele Besucher, auch von außerhalb, kamen zur Veranstaltung – trotz der kühlen Witterung. Die Feuerwehr Heithöfen hatte die Aufsicht. Nach Abbrennen des Feuers feierten die Besucher anschließend zünftig im Feuerwehrhaus weiter. Tradition und Fortschritt sind auch in Lintorf kein Widerspruch, dies wurde beim diesjährigen Osterfeuer deutlich. Mit Hunderten von Handys wurden Fotos gemacht, sei es vom schmucken Osterbaum oder aber auch vom Osterfeuer. Waren es früher Jugendliche, die aus nationalen Städten nach Hause kamen, so sind es heute Ehemalige, die von internationalen Studien- und Arbeitsplätzen zurück zu den Wurzeln gekommen sind. Auf dem Dorfplatz sorgte der Förderverein Lintorf ehrenamtlich für Getränke und Würstchen.Der Erlös kommt der der Dorfplatzpflege zugute

Sieg über den Winter

Insgesamt wird im Altkreis die ländliche Tradition des Osterfeuers nach wie vor gepflegt. Warum werden Osterfeuer überhaupt abgebrannt? Forscher vermuten, dass es sich ursprünglich um einen germanisch-heidnischen Brauch handeln könnte, der später von der katholischen Kirche übernommen wurde. Dabei steht das Osterfeuer symbolisch wohl für die Sonne als Mittelpunkt des menschlichen Lebens. Im Frühjahr wurde mit diesen Frühlingsfeuern die Sonne (als Sieger über den langen Winter) begrüßt. Außerdem galten die Feuer als Kult zur Sicherung der Fruchtbarkeit, des Wachstums sowie der Ernte.

Wiederauferstehung von Jesus Christus

Der christliche Aspekt der Ostefeuer ist eindeutig. Am Tag des Osterfeuers zündet in der Regel ein Pastor oder Priester der Kirchengemeinde die Osterkerze an, die dann den Gemeindemitgliedern zum Anzünden eigener Osterkerzen dient. Sowohl die Osterkerze als auch das Osterfeuer gelten als ein Symbol für die Wiederauferstehung von Jesus Christus.

Im nächsten Jahr wird Ostern später gefeiert. Der Ostersonntag fällt dann auf den 21. April.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN