zuletzt aktualisiert vor

Glätteunfall Auto prallt in Bad Essen gegen Baum – 27-Jähriger verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Essen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


hdu/meba Bad Essen. Bei einem Glätteunfall im Bad Essener Ortsteil Heithöfen ist am Freitagabend ein 27-jähriger Mann schwer verletzt worden. Er prallte mit seinem Auto gegen einen Baum.

Nach Angaben der Polizei befuhr am Freitag ein 27-jähriger Mann aus Ostercappeln die Heithöfener Straße in Bad Essen. Bei winterlichen Straßenverhältnissen schleuderte der VW Golf mit der Fahrerseite gegen einen Baum.

Die Regionalleitstelle Osnabrück alarmierte um 18.48 Uhr die Ortsfeuerwehren Lintorf und Bad Essen/Eielstädt/Wittlage sowie Rettungsdienst und Notarzt mit dem Stichwort „Verkehrsunfall – eingeklemmte Person“. Fünf Minuten später wurde auch die Feuerwehralarmeinheit Wimmer/Heithöfen in Alarm versetzt.

Hydraulisches Gerät

Mit hydraulischem Gerät befreite die Feuerwehr den Fahrzeugführer, der mit schweren Verletzungen ins Marienhospital nach Osnabrück gebracht wurde. Am Pkw entstand Totalschaden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN