Mein tierischer Freund Aus dem Wendland nach Bad Essen

Von Martin Nobbe

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Essen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zwei Frauen, drei Hunde: Patricia Bubinger mit Yell und Piccolino sowie Jutta Dückers mit Moritz. Foto: Martin NobbeZwei Frauen, drei Hunde: Patricia Bubinger mit Yell und Piccolino sowie Jutta Dückers mit Moritz. Foto: Martin Nobbe

Bad Essen. Patricia Bubinger aus dem Wendland und Jutta Dückers aus Bad Essen haben sich gesucht und gefunden. Sie sind nämlich Nachbarinnen und Hundebesitzerinnen.

Patricia Bubinger lebte im Kreis Lüchow-Dannenberg und hat sich dort in ihrer Freizeit ehrenamtlich für die „Tierhilfe Wendland“ eingesetzt. Während ihrer Tätigkeit lernte sie dort eine Menge Tierschicksale kennen. Unter anderem „Yell“, eine sechsjährige Mischlingshündin aus Labrador und Münsterländer und den siebenjährigen Mischlingsrüden „Piccolino“.

Obhut der Tierhilfe

In ihrer Heimat stand es um die beiden Tiere nicht gut. Kurz vor ihrer Einschläferung wurden sie in die Obhut der Tierhilfe gegeben und somit gerettet. Zwischen den beiden Hunden und der engagierten Tierschützerin Patricia Bubinger entwickelte sich eine Freundschaft.

Vor fünf Jahren zog Patricia Bubinger vom Wendland nach Bad Essen. Als wenn es die Tiere geahnt hätten, wichen sie der Tierschützerin am Tag ihrer Abreise nicht mehr von der Seite. „Die waren richtig aufdringlich“, erinnert sie sich und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus, als Piccolino und Yell es sich plötzlich auf dem Rücksitz ihres Wagens gemütlich gemacht hatten.

Stattlicher Berner Sennenhund

Mit Tränen in den Augen wäre Patricia Bubinger auch ohne ihre Hunde gen Wittlager Land gefahren. Als es sich die Hunde aber in ihrem Wagen gemütlich gemacht hatten, konnte Patricia Bubinger nicht anders und durfte nach Rücksprache mit der Tierhilfe die beiden Hunde mit nach Bad Essen nehmen. In Bad Essen haben sich die Hunde inzwischen gut eingelebt und mit Moritz, dem stattlichen Berner Sennenhund von Jutta Dückers, bereits Freundschaft geschlossen.

Züchter aus Straßburg

Moritz kam als Welpe von acht Wochen von einem Züchter aus Straßburg ins Wittlager Land und liebt wie die beiden Hunde von Patricia Bubinger ausgiebige Spaziergänge durch das Naturschutzgebiet. Patricia Bubinger erinnert sich an den Tag als sie sich vor fünf Jahren in ihrer Nachbarschaft bei Jutta Dückers vorstellen wollte. „Da wurde ich zuerst von dem halbstarken Rüden Moritz begrüßt“, lacht Patricia Bubinger und freut sich schon auf morgen, wenn es mit Jutta Dückers und ihrem Moritz (6), Yell (10) und Piccolino (11) wieder an die frische Luft geht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN