Unfall an der Platanenallee 200 Bad Essener derzeit ohne Telefon und Internet

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Essen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zahlreiche Glasfaserkabel laufen in einem Verteilerkasten zusammen. An der Platanenallee geht infolge eines Unfalls derzeit nichts mehr. Kunden brauchen Geduld. Archivfoto: dpaZahlreiche Glasfaserkabel laufen in einem Verteilerkasten zusammen. An der Platanenallee geht infolge eines Unfalls derzeit nichts mehr. Kunden brauchen Geduld. Archivfoto: dpa

Bad Essen. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag sind mehrere Verteilerkästen an der Platanenallee in Bad Essen zerstört worden. Ein Unfall mit Folgen, denn rund 200 Telekom-Kunden im Ortskern sind derzeit ohne Telefon und Internet. Betroffen ist auch das Kabel-TV-Netz von Vodafone.

Aufgrund des großen Schadens ist die Behebung der Störungsursache aufwendig, der gefrorene Boden kommt erschwerend hinzu. Etwas Geduld ist also gefordert.

Im Moment sind zwei Monteure des Generalunternehmers der Telekom vor Ort. Voraussichtlich wird die Störungsbehebung bis Donnerstag um 18 Uhr andauern, so die Telekom. Am Freitag sind dann abschließende Restarbeiten geplant.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN