Ein Artikel der Redaktion

Kunstschule und Kulturring Wittlager fahren zum Bauhaus-Jubiläum nach Dessau

Von Christa Bechtel | 03.08.2019, 11:06 Uhr

Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums bieten die Kunstschule Bad Essen und der Kulturring Ostercappeln (Kurios) am Samstag, 21. September und am Sonntag, 22. September eine Busreise nach Dessau an.

Übernachtet wird im City Hotel Dessau (Dormero Hotels) in Dessau-Roßlau. Der Reisepreis pro Person im Doppelzimmer beträgt 145 Euro; Einzelzimmerzuschlag 30 Euro. Anmeldungen für alle Interessierten nimmt Gottlieb Reisen in Bad Essen-Wimmer, Telefon 05472 7440 oder info@gottlieb-reisen.de entgegen.

Gestartet wird am Samstag, 21. September um 7.10 Uhr vom Betriebshof Gottlieb Reisen. Weitere Zusteigemöglichkeiten in den modernen Fernreisebus bestehen um 7.30 Uhr in Bad Essen, Niedersachsenstraße, sowie um 7.50 Uhr in Ostercappeln am K&K Markt.

Unterwegs wird an einer Raststätte eine Pause eingelegt. Um 13 Uhr beginnt die einstündige Führung durch das Bauhaus. Nach einer kurzen Pause schließt sich die einstündige Führung durch das Bauhausmuseum an. Anschließend geht es zum Hotel, wo die Zimmer bezogen werden können. Der Rest des Tages/Abends steht zur freien Verfügung.

Mit Stadtrundfahrt

Am Sonntagmorgen beginnt nach dem Frühstück um 10 Uhr die Stadtrundfahrt mit einem ortskundigen Stadtführer. Der restliche Vormittag steht in der Stadt zur freien Verfügung. Gegen 14 Uhr treten alle die Heimreise an. Die Rückkehr in Ostercappeln und Bad Essen ist gegen 19 Uhr geplant.

Im Reisepreis enthalten sind alle Busfahrten, die Übernachtung mit Frühstück im City Hotel, die Führung Bauhaus inklusive Eintritt, die Führung im Bauhausmuseum inklusive Eintritt sowie die Stadtrundfahrt in Dessau