Ein Artikel der Redaktion

Ururgroßeltern wanderten in die USA aus Backt Familie Hake in China zu Weihnachten Hördinghauser Pickert?

Von Gertrud Premke, Ellen Kwast | 24.12.2019, 14:53 Uhr

Was haben ein Pickertrezept, die Suche eines Amerika-Auswanderers in Bad Iburg nach seinen Wurzeln und Hördinghausen miteinander zu tun? Eine ganze Menge. Denn die Vorfahren von Joseph Hake stammen aus dem Wittlager Land. Das wiederum hat Ellen Kwast im Rahmen der Vorbereitung der 1050-Jahr-Feier herausgefunden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden