Ein Artikel der Redaktion

Sind die Abwasserrohre zu klein? Anwohner sorgen sich um weitere Überflutungen in Bad Essen

Von Friedrich Niemeyer | 28.06.2020, 14:10 Uhr

Die Wittekindstraße in Bad Essen war vom jüngsten Starkregen am 13. Juni besonders getroffen. Zahlreiche Keller liefen voll. Nicht zum ersten Mal, sagen Anwohner. Immer öfter verwandele sich ihre Straße in einen Fluss. Sie vermuten die Abwasserrohre müssten erneuert werden. Stimmt das?

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche