Ein Artikel der Redaktion

Live aus Lockhausen Fast wie im Studio: Wie die Bad Essener Feuerwehr mehr als 100 Kameraden schult

Von Björn Raube | 06.03.2021, 14:01 Uhr

Eine Schulung mit 135 Teilnehmern – in Corona-Zeiten nicht denkbar. Oder? Doch, die Feuerwehren der Gemeinde Bad Essen schlossen sich digital zusammen und informierten sich – irgendwie passend – über Digitalfunk. Die dabei eingesetzte Technik erinnerte fast an ein professionelles Studio.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat