Ein Artikel der Redaktion

Niederlage gegen die Hamburg Towers Young Rasta Dragons bangen in der JBBL um die Playoffs

Von Bernard Middendorf | 15.11.2022, 15:51 Uhr

Die U-16-Basketballer der Young Rasta Dragons haben im Heimspiel gegen die Hamburg Towers leidenschaftlich gekämpft und hoch geführt. In letzter Sekunde zerstörte jedoch ein Freiwurf die Hoffnungen der Talente aus Quakenbrück und Vechta auf die direkte Playoff-Qualifikation und den vorzeitigen Klassenerhalt in der Jugend-Basketball-Bundesliga.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche