Ein Artikel der Redaktion

Vergesslichkeit, Sprachstörungen, Schmerzen „Es macht mir Angst“: Wie Long Covid das Leben eines jungen Quakenbrückers beeinträchtigt

Von Anika Becker | 18.10.2022, 11:09 Uhr

Die Infektion mit dem Coronavirus hat ihn krank gemacht: Der Quakenbrücker Marcus C. ist nicht mehr positiv, gesund ist er deswegen aber noch lange nicht. Der 32-Jährige leidet an einer schweren Form von Long Covid, gegen die es bisher keine wirksame Therapie gibt und die seinen Alltag völlig verändert.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche