Ein Artikel der Redaktion

Schmerzhafte Fettverteilungsstörung Wie eine Quakenbrückerin mit Lipödem anderen Betroffenen Mut macht

Von Nina Strakeljahn | 29.11.2019, 17:57 Uhr

Fast hätte sich Anne Stieber im Alter von 23 Jahren den Magen verkleinern lassen, um endlich abzunehmen. Doch glücklicherweise wurde die Quakenbrückerin schwanger und ließ den Eingriff nicht durchführen. Denn der hätte vermutlich nicht viel geholfen. Die 32-Jährige leidet nämlich an einem Lipödem.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden