Ein Artikel der Redaktion

Wir konfrontieren Landtagskandidaten Keine Zeit für Patienten: Pfleger Christina und Dennis aus Quakenbrück verzweifeln am System

Von Nina Strakeljahn | 04.10.2022, 15:00 Uhr | Update am 07.10.20221 Leserkommentar

Es gibt gute Tage und schlechte Tage: Christina Etschberger und Dennis Harp sind gerne Pfleger am Christlichen Krankenhaus in Quakenbrück. Doch zu oft werden sie ihren Patienten nicht mehr gerecht. Auch aufgrund der Wahnsinns-Bürokratie. Dabei gibt es eine einfache Lösung.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche